presented by migros
Schweizer Top-Festival in der Walliser Pampa

Einmal Gampel - immer Gampel!

Feucht-fröhliche Festfreude, unvergleichliches Ambiente, jede Menge Fun, hipper Sound und toughe Rockstars in einer einzigartigen Location inmitten der Walliser Bergpracht - das alles und viel viel mehr ist ‚Gampel’. Und weils offenbar gerade der Mix ausmacht, fetten Jahr für Jahr jeweils am dritten Augustwochenende über 70'000 Besucher «ennet dem Lötschberg» auf saftigem Walliser Talboden. ‚Gampel’ zählt damit zu den grössten Schweizer Open-Air-Veranstaltungen überhaupt.
In diesem Jahr setzen die Machen noch einen drauf: ‚Gampel’ soll zur besten, lautesten und packensten Party des Sommers werden; das Open Air als Party – «eifach iischi Party»!

stage open air gampel Nur was ist denn so speziell am Festival in der Walliser Pampa? Ist es das qualitativ hochstehende und in sich stimmende Musikprogramm, das auch noch am Sommer-Ende mehrere Exklusivitäten zu bieten hat? Ist es die besondere Berücksichtigung von Schweizer Musikschaffenden? Ist es das Festivalgelände und mit ihm der saftige Walliser Talboden umrahmt von Bergen, die den Donner-Sound zu verstärken wissen? Oder ist es die sprichwörtliche feucht-fröhliche Festfreude der Walliser? Mit Sicherheit von allem ein wenig. Und was Gampel als Open Air von den anderen Festivals unterscheidet und mithin auszeichnet, ist eben diese spezielle Atmosphäre; eben diese Atmosphäre inmitten einer imposanten Kulisse der Alpen.

Dutzende Rockstars sind ob der grossartigen Kulisse derart begeistert, das sie ‚Gampel’ als eines der schönsten europäischen Festivals bezeichnen. Und das mit Recht, denn jedes Jahr bestätigen zig Tausende BesucherInnen „einmal Gampel – immer Gampel“, und machen aus dem Festival das Schweizer Top-Event im August schlechthin!



nach oben